Ein wunderschönes Zitat von Thich Nhat Hanh

”Der Atem ist die Brücke, die das Leben mit dem Bewusstsein verbindet, die Brücke, die deinen Körper mit deinen Gedanken verbindet. Wann immer dein Geist zerstreut ist, benutze deinen Atem, um die Verbindung wieder herzustellen.”

Bewusstheit über den Atemfluss und spezielle Atemtechniken fördern die Einheit, Zusammenspiel und Gesundheit von Körper, Geist, Seele und Emotionen.

Besonders in Zeiten starker Belastung, Stress, Sorgen und emotionaler Krisen, ist bewusstes Atmen ein Weg, die eigene Mitte und Ausgeglichenheit☯️ zu stärken und das innere und äußere Wachstum zu unterstützen.

Unser Leben beginnt mit dem Einatmen und endet mit dem Ausatmen.
Dazwischen findet das Leben statt.

Atmung ist die einzige verlässliche Konstante auf die wir uns immer zurück besinnen können.

Hast du bereits Erfahrung mit Breathwork gemacht? Oder eine eigene Meinung zu dem Thema?

Folgst Du Atemwunder schon bei Instagram?

Kommentiere doch gerne, oder teile den Beitrag auf Social Media.

Pin It on Pinterest