20.000 Atemzüge

12.000 Liter Luft

1.600 Kilometer Kapillaren

300.000.000 Alveolen

10.000 Bakterien

700 Meter Bronchien

Erstaunliche Fakten über deine Lunge, oder?

Unsere Lunge ist ein wahres Wunderwerk!

Ich frage mich wirklich häufig, wie ich den Großteil meiner Lebenszeit, so UNBEWUSST umherlaufen konnte, und etwas so essentielles, nur so begrenzt wahrnehmen konnte.

Diese EINE SACHE, die so nahe liegend ist!

Diese eine Sache, mit der ich jede einzelne Millisekunde meines Lebens VERBUNDEN bin und die mein ÜBERLEBEN sichert.

Ich möchte dir heute vom tiefsten Herzen etwas mitgeben.

Mache deine Atmung zu deinem besten Freund.

Oft reichen Information und Fakten alleine nicht aus um zu verstehen!

Es muss richtig KLICK machen..

Atmen ist mehr als nur „Luft holen“.

Es reicht nicht aus, einfach nur zu …er“KENNEN
es reicht nicht aus, einfach nur zu …be“GREIFEN„,
es muss richtig… „ver“STANDEN“ werden, um in Fleisch und Blut überzugehen.

(Danke Gerald Hüther an dieser Stelle✌️)

Ich hoffe das die obigen Fakten in der Grafik dir dabei helfen zu „Erkennen“.

Um zu „Begreifen“ atme einfach, genau „Jetzt“ in diesem Moment tief ein und aus. Spüre das WUNDER hinter deiner Brust, nehme es voll und ganz wahr.

Um zu „Verstehen“ hilft das tägliche üben und „bewusstes Atmen“.

Etwas, dass du dir selber über so viele Jahre deines Lebens unbewusst antrainiert hast, kann zu einem festen und hartnäckigen Muster geworden sein.

Auch ich erwische mich immer wieder dabei wie ich falsch atme oder die Luft anhalte. Doch alleine dies zu erkennen ist ein riesiger Schritt.

Es lässt sich nicht von heute auf Morgen korrigieren ,doch durch Kontinuität und den richtigen Techniken werden spürbare Veränderungen schnell deutlich.


Bleib dran und dabei. Es lohnt sich wirklich.

Viel zu oft wollen wir:

-Die schnelle Pille!
-Die „Instant-Lösung“
-Den heiligen Dr.
-Das eine Seminar, welches alles verändern wird.

Dabei bedarf es manchmal nur etwas Verständnis und Disiplin.

Lasst uns anfangen, selber Verantwortung für unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele, zu übernehmen.

Und das eigene Vertrauen stärken.

Der Körper verfügt über enormes Selbstheilungspotential.

Doch wie atme ich denn jetzt überhaupt richtig? Und was sind das für Techniken?

Schon ganz bald wird es auch hier zu einen Beitrag geben.

Folgst Du Atemwunder schon bei Instagram?

Kommentiere doch gerne, oder teile den Beitrag auf Social Media.

Pin It on Pinterest